Startseite   |   Siege   |   Fanclubs   | Lieder   |   Stadion

Der Schalker Fußball lebt

SchalkeGelsenkirchen beheimatet den Fußballverein Schalke 04 und ist deshalb immer wieder Schauplatz internationaler Fußballspiele. Wenn auch Sie sich für Fußball interessireen und die erste Bundeliga mitverfolgen, dann ist Schalke bzw. Gelsenkirchen mit Sicherheit ein Begriff. Der FC Schalke 04 blickt auf eine lange und spannende Geschichte zurück. Seine Wurzeln reichen bis in das Jahr 1904 zurück, als einige sportbegeisterte Jugendliche einen Fußballverein namens SC Westfalia 04 gründeten. Damals noch unter den Vereinsfarben Rot und Gelb.

Mitglieder waren zum damaligen Zeitpunkt in der Regel Bergarbeiter, wobei es in den Anfängen des Vereins immer wieder zu finanziellen Problemen kam. Diesen versuchte man mit dem Festsetzen von Mitgliedsbeiträgen Herr zu werden. Es war das Jahr 1924 als es dazu kam, dass der bisherige Name des Vereins in FC Schalke 04 geändert wurde und die Vereinsfarben ab diesem Zeitpunkt Blau und Weiß waren.

Die ersten Erfolge des FC

Ab jetzt ging es steil bergauf. Namen wie Ernst Kuzorra, der sich als besonders leistungsstarker Führungsspieler darstellte, waren unweigerlich mit dem deutschen Fußball verbunden. Nach großen Erfolgen in seinem Heimatgebiet konnte der FC Schalke 04 diese bald auch auf bundesweiter Ebene einfahren. Zwischen den Jahren 1933 und 1942 gelang es der Mannschaft sage und schreibe neun Mal im Finale zur Deutschen Meisterschaft zu stehen.

1963 nahm Schalke 04 an der ersten Bundesligasaison teil, neben 15 weiteren Vereinen. Allerdings stieg die Mannschaft in der Fußballsaison 1964/1965 ab. In den späten 1960er Jahren war es der Rechtsaußen Spieler Libuda, der dem Verein zu neuem Ruhm verhalf.

Urgestein des deutschen Fußballs

Der Name FC Schalke 04 ist innerhalb des deutschen Fußballs fest verankert. Mehr über das bekannte Stadion, die zahlreichen Fanclubs und bedeutende Siege erfahren Sie nachfolgend. Schalke 04 ist dabei eine Mannschaft, mit der sich nicht nur viele Menschen im Ruhrpott verbunden fühlen. Deutschlandweit findet der Verein seine Anhänger.

Neben Fanclubs wie die Schlossknappen gibt es aber auch viele touristischen Sehenswürdigkeiten. Mit welchen Reiseveranstaltern Sie einen schönen Urlaub in
Gelsenkirchen verbringen können, werden wir Ihnen in Rubrik Tourismus verraten.